Dienstag, 27. September 2011

Fix und fertig

Zum Glück bin ich kein Fertiggerichts-Junkie mehr, wie mir die Hamburger Verbraucherzentrale nochmals bewusst macht.

Das hab ich, ganz offen gesagt, nicht so sehr meinen eigenen Koch-Ambitionen zu verdanken, sondern eher meiner Freundin, die aus ein paar Kartoffeln, Milchprodukten und diversen Gewürzen hundert verschiedene Gerichte herstellen kann.

Und, wenn ich krank bin, werde ich natürlich auch heute noch umsorgt. Nur um nach gestern keine Missverständnisse aufkommen zu lassen..

Keine Kommentare: