Montag, 27. August 2012

Blockade

Vor vielen Jahren gab es ernst gemeinte Berichte über ein Geschäftsmodell, das darauf abzielte,  eine Technologie zu verkaufen,  die mittels eines eigens gesendeten Signales im Fernsehen die Werbeblöcke weg blockt. Und, sie durch Wasauchimmer ersetzt, Walgesänge, das Testbild, ich weiß es nicht mehr.

In Zeiten des Internetz und des digitalen Fernsehens ist der Bedarf für eine derartige Technologie vermutlich nicht mehr allzu groß.

Aber, wenn es möglich ist, dieses Prinzip auf das Auftauchen von Joko und Klaas, das sich momentan bei jedem gefühlten zweiten Zap auf einen deutschen TV-Sender vollzieht, zu übertragen, melde ich hiermit mein Interesse an.

Keine Kommentare: