Dienstag, 10. Juni 2014

Rückblog # 10: Lieblingsbuch 2013, Jahresumfrage

A.P., Wirtschaftsprüfer, OÖ: "Manfred Winterheller - Start Living 1"

C.B., Sozialarbeiterin, OÖ: "Markus Zusak - Die Bücherdiebin"

Ein Winzer, Blogger, OÖ: "Laurence Bobis - Die Katze. Geschichte und Legenden"

G.Z., Sozialwirt, Wien: "Stieg Larsson - The Girl Who Played with Fire"

G.P., Meteorologe, Bayern: "Tami Hoag - Ashes to Ashes"

H.W., Universitätsprofessor, Wien: "Georg Stephan Troller - Selbstbeschreibung"

I.W., Soziologin, Wien: "Dorothy Sayers - Strong Poison"

J.R., Lektor, Wien: "Howard Zinn - A People´s History of the United States"

M.K.-M., Filmemacher, OÖ: "Genevieve Jolliffe, Andrew Zinnes - The Documentary Film Makers Handbook"

S.A., Juristin, Wien: "Martin Miller - Das wahre Drama des begabten Kindes"

S. B., Studentin; "Thomas Bernhard - Die Billigesser"

S.F., Lehrerin, OÖ: "Alice Schwarzer - Romy Schneider: Mythos und Leben"

T.P., Journalist, OÖ: "Der Kaufvertrag für unsere Wohnung (der ist fast so dick wie ein Buch..)"


Nächstes Mal im Rückblog: Am liebsten gesehene TV-Serie 2013, Jahresumfrage.

Keine Kommentare: