Donnerstag, 17. Juli 2014

Musikvideo des Monats Juni 2014

Mit dem Ansteigen der Temperaturen geht es auch - so scheint es - mit der Qualität der Musikvideos nach oben. Der vorangegangene Monat war schon ziemlich fein und der Juni hat diesen Trend noch bestätigt. Die Fülle an guten Videos war so groß, dass es ein echter Nabil fast nicht geschafft hätte. Fast.


 1

 
Patsy - MONOMYTH from Seth Smith on Vimeo.

Dir. Seth Smith

Unheimlich schön unheimlich.


2



Dir. Aaron Duffy, Damian Kulash Jr., Bob Partington

Die Musikvideokünstler, die nebenbei auch Musik machen.


3


Soft as Snow - Halo Heart (Official Video) from Michael Crowe on Vimeo.

Dir. Michael Crowe

Epilepsiewarnung.


4


Ought "Today More Than Any Other Day" from Constellation Records on Vimeo.

Dir. Adam Finchler

Weil es beweist, dass man ein stimmiges Musikvideo auch in der eigenen Nachbarschaft drehen kann. Einfach nur genau hinschauen.


5




Dir. Nabil


Keine Kommentare: