Donnerstag, 1. Januar 2015

2014 - die helle Seite

2014 ist vorbei.

Global gesehen war es.. naja, lassen wir das. Die Zeitschrift SPEX hat es mit einem ziemlich genialen Titelblatt ganz gut auf den Punkt gebracht.

Bei allen Diskussionen über globale und nationale, soziale und ökonomische Krisen - die wir natürlich führen müssen - sollte man nicht vergessen, dass es niemandem etwas bringt, sich deprimieren zu lassen und deprimiert durch die Gegend zu schleichen. Der Welt - unabhängig davon, wie wir sie gerne haben möchten - nicht. Und einem selbst erst recht nicht. Denn jeder Tag ist kostbar, weil insgesamt sind sie ja begrenzt.

Und so wollen wir uns gerne auch an das Gute erinnern, das 2014 gebracht hat. An das, was uns erfreut, zufrieden gemacht oder sogar irgendwie weiter gebracht hat.

Es ist Jahresumfrage-Zeit!

Die Kategorien:


Bester Film, 2014 im Kino gesehen

Am liebsten gehörtes Musikalbum 2014 (muss nicht 2014 erschienen sein)

Am liebsten gehörtes Musikstück 2014 (muss nicht 2014 erschienen sein)

Bestes Konzert 2014

Lieblingsbuch 2014

Am liebsten gesehene TV-Serie 2014

Das Schönste überhaupt 2014


Die Antworten werden auf diesem Blog veröffentlicht, allerdings mittels Initialen, Bundesland und Berufsbezeichnung weitest gehend anonymisiert.

Wie jedes Jahr gibt es auch in diesem für die TeilnehmerInnen einiges zu gewinnen. Die Preise folgen wie immer noch auf diesem Blog.

Alle Einsendungen zur Umfrage bitte an einwinzer@gmx.at.

Keine Kommentare: