Donnerstag, 29. Januar 2015

Rückblog 2014 # 2: Im Kino

Das Filmranking, gestürzt (mit Sternen): 


07 Johannes Holzhausen: "Das große Museum"  2.5

Rezension.


06 Terry Gilliam: "The Zero Theorem"  3

Rezension.


05 Ethan and Joel Coen: "Inside Llewyn Davis"  3

Rezension.


04 Philippe de Chauveron: "Monsieur Claude und seine Töchter"  3

Rezension.


03 Andrea Segre: "Venezianische Freundschaft"  3.5

Rezension.


02 Richard Linklater: "Boyhood"  3.5

Rezension.


01 Wes Anderson: "The Grand Budapest Hotel"  4

Rezension.



Und die Winzars 2014?

"The Grand Budapest Hotel" hat für mich das beste Gesamtpaket. Aber in den diversen Spezialkategorien gibt es auch für die anderen Produktionen einiges zu holen.

 Die Winzars 2014 gehen an..

Bester Film: "The Grand Budapest Hotel"
Beste Regie: Richard Linklater, "Boyhood"
Bestes Drehbuch: Andrea Segre, Marco Pettenello, "Venezianische Freundschaft"
Bestes Ensemble: "Monsieur Claude und seine Töchter"
Beste Filmmusik: Francois Couturier, "Venezianische Freundschaft"
Beste Hauptdarstellerin: Patricia Arquette, "Boyhood"
Bester Hauptdarsteller: Christian Clavier, "Monsieur Claude und seine Töchter"
Beste Nebendarstellerin: Lorelei Linklater, "Boyhood"
Bester Nebendarsteller: John Goodman, "Inside Llewyn Davis"


Demnächst: Rückblog 2014 # 3: Meine 25 bestgehörten Tracks

Keine Kommentare: