Samstag, 18. Januar 2014

Wer saget, gewinnet (womöglich)!

Wenn sich der Jänner in seine zweite Hälfte neigt, bedeutet das, dass die Frist zur Teilnahme an meiner Jahresumfrage langsam aber sicher abläuft. Das ist der richtige Zeitpunkt, um etwas unentschlossenen Charakteren noch einen Anreiz zu geben. Die Preise.
 
 
 
I.
 
Pierre-Auguste Renoir - Luncheon of the Boating Party - Google Art Project

Ein Menü - vom Winzer persönlich zubereitet. Ein Preis irgendwo zwischen Wagnis und Genuss.


II. 
 
MANET - Música en las Tullerías (National Gallery, Londres, 1862)
 
Ein Eventbesuch nach Wahl (im Rahmen des Rechtmäßigen sowie der guten Sitten und bis zu einem Wert von € 25) in Begleitung des Winzers, der außerdem zwei Getränke springen lässt.


                                                                             III.

Moritz von Schwind Die Landpartie

Ein Ausflug in Begleitung des Winzers mit unbekanntem Ausgang.


                                                                             IV.

Claude Monet - Springtime - Walters 3711

Ein Büchergutschein im Wert von € 15.


                                                                             V.

Gabriël Metsu 006

Ein individueller Preis. Der Winzer blickt in die Seele und holt ein Geschenk hervor.

                                                                              VI.

Jean-Léon Gérôme - The Carpet Merchant - Google Art Project

Ein Souvenir von einer Reise des Winzers.


 VII.
 
Edouard Manet 061

Etwas Musikalisches aus der Kategorie "Ohren(ge)fälliges"nach Wahl des Winzers unter Berücksichtigung der Vorlieben des Bedachten.

HIER geht es zur Umfrage.



Keine Kommentare: