Montag, 15. August 2011

Abgebildet

Auszeit. Von all den negativen Schlagzeilen der letzten Wochen (von wegen "Sommerloch", das hat sich mitsamt dem Sommer verabschiedet), von all den schwierigen Diskussionen.

Atmen wir für einmal tief durch und werfen wir einen Blick in den Sternenhimmel. Ja, ich weiß, wir können ihn derzeit meist nicht sehen. Wegen der Wolken. Aber zum Glück gibt es das Hubble-Teleskop.


Einfach nur sehr schön.

Quelle: NASA, Glittering Metropolis

Keine Kommentare: