Samstag, 14. Januar 2012

Das Auge

Das Auge ist beleidigt, seit ich letztes Wochenende sieben Stunden konzentriert auf den Bildschirm gestarrt habe, um für eine Radiosendung zu recherchieren. Es zwackt, wenn es hellerem Licht ausgesetzt wird und ein leicht entzündliches Gefühl umgibt es.

Von Tag zu Tag bessert sich nun sein Zustand wieder. Dennoch, liebe Bildschirmjunkies, tut euren Sehwerkzeugen etwas Gutes. Lasst das helle Buchstaben- und Bilderfeld wieder einmal sein und den Rechner einen ganzen Tag ausgeschaltet. Sie werden es euch danken.

Keine Kommentare: